15. Dezember 2020

Heute ein trauriger Anlass für einen Post: Ein Nachruf Mit tiefer Betroffenheit…

1  Kommentare


Heute ein trauriger Anlass für einen Post: Ein Nachruf

Mit tiefer Betroffenheit nehmen wir Abschied von unserem UWG Fraktionsmitglied

Rolf Wodsack

Er war Mitglied der ersten Stunde der UWG für Gronau und Epe. Seit mehr als 20 Jahren vertrat er mit fachlicher Kompetenz die UWG in verschieden Fachausschüssen und im Aufsichtsrat der Rock und Popmuseum und Kulturbüro GmbH. Dabei stand für ihn die sachbezogene Arbeit, auch über Parteigrenzen hinweg, immer im Vordergrund. Ein besonderes Anliegen war ihm immer die Kultur. Rolf, der selbst ein passionierter Musiker war, brachte sich auch im Kreiskulturausschuss ein und bewirkte hier über die Stadtgrenzen Gronaus und Epes hinaus viel Positives für die Bürgerinnen und Bürger.
Im Namen der UWG Fraktion im Rat der Stadt Gronau und der UWG/Stadtpartei Fraktion im Kreistag des Kreises Borken danken wir Rolf für seine Unterstützung und seinen unermüdlichen Einsatz. Mit ihm verlieren wir nicht nur einen engagierten Kommunalpolitiker, sondern einen Freund. Wir werden ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.

UWG Fraktionen in Rat und Kreistag

p.s. Das Bild ist vom 5.8.2020, Rolf’s Leidenschaft war neben der Musik und Politik die Fliegerei und im August war er für die UWG über Gronau und Epe unterwegs um ein paar Luftbilder und ein Video aufzunehmen.



Tags

newsfb


Ähnliche Beiträge:

Viele Fragen, keine Antworten

Viele Fragen, keine Antworten

Seite [tcb_pagination_current_page] von [tcb_pagination_total_pages]

Hinterlasse einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit Sternchen markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}