29. März 2023

Live von den Beratungen zum Haushalt 2023 der Stadt Gronau (Westf.): Nicht nur d…

0  Kommentare

Live von den Beratungen zum Haushalt 2023 der Stadt Gronau (Westf.): Nicht nur die UWG-Fraktion sieht große Defizite in Sachen Personalführung und Organisation beim Bürgermeister Rainer Doetkotte, sondern dies zieht sich durch alle Ratsfraktionen. Einem weiteren UWG-Vorschlag hat der Rat daher zugestimmt und die Aufhebung von Sperrvermerken im Stellenplan für IT-Servicekräfte beschlossen. UWG-Fraktionsvorsitzender Jörg von Borcyskowski hält es für unabdingbar, den Beschäftigten eine langfristige Perspektive bei der Stadt Gronau zu bieten.



Tags

newsfb


Ähnliche Beiträge:

Stellungnahme zum Haushalt 2024

Stellungnahme zum Haushalt 2024

Seite [tcb_pagination_current_page] von [tcb_pagination_total_pages]

Hinterlasse einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit Sternchen markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}